Event Headline

Im familienfreundlichen Bergsteiger- und Gletscherdorf gibt es auch im Winter 2018 / 2019 viel zu erleben. Nachfolgende eine Aufzählung von Projekten, Angeboten und Veranstaltungen:


Projekte

Lago Bianco Valposchiavo – 2234 Ice Paradise

 

Über die bevorstehenden Weihnachts-und Neujahrsfesttage wird erstmals ein Schlittschuhangebot offeriert. Ein neues hochalpines Erlebnis, das auch für Nicht-Skifahrer einfach zugänglich ist.

 

Schlittschuhe können vor Ort gemietet werden und für das leibliche Wohl stehen eine Bar und ein Restaurant zur Verfügung. Die Eintrittspreise zum Eisfeld auf dem Lago Bianco betragen 5 Franken für Erwachsene und 3 Franken für Kinder (6 bis 16 Jahre).

 

Das Lago Bianco Schwarzeis Projekt hat drei Erscheinungsbilder:

 

1. Schwarzeis – das Eis ist genug dick und klar gefroren                       -- geöffnet

2. Eis-Weg – liegt bereits Schnee auf dem Eis, werden Wege gepflügt  -- geöffnet

3. Kein Eis                                                                                                -- keine Freigabe

 

 

«Club 8848»

 

Zusammen mit der Corvatsch AG hat Pontresina Tourismus den legendären «Club 8847», den es in den 70er Jahren bereits gegeben hat, auf der Lagalb AG aufleben lassen. Am 21. Dezember wird die Schneesport-Saison an der Eröffnungsfeier des „Club 8848“ mit einer Lichtshow des Künstlers Gerry Hofstetter eröffnet. Wer also ehrgeizig neue Ziele stecken will, muss sich diese Challenge auf seine ToDo-Liste schreiben. www.lagalb.ch/club-8848

 

Angebote und Veranstaltungen

Angebote

 

Kunstwege

 

 Die 5. Winter-Triennale wird als Internationaler Wettbewerb für zeitgenössische Schneekunst ausgeschrieben und richtet sich an professionelle Teams aus aller Welt:

 - 9 Schnee-Skulpturen an der Via Maistra

 - Die Objekte sind von 17 - 23 Uhr beleuchtet

 - Die Gehdistanz zu allen Objekten beträgt 1 Kilometer, Wegzeit ca. 30 Min.

 - KünstlerInnen bei der Arbeit: 15. bis 20. Dezember 2018 (So-Do) - Jurierung: 20.12.18, 12 Uhr.

- Kinderworkshop: 20.12.2018 beim Hotel Walther.

 

Die Besichtigung ist frei. Pontresina Cultura freut sich aber über Gönnerbeiträge. www.pontresina.ch/kunstwege

 

 

Ice-Stupa-Dorf Morteratsch

 

Der Engadiner Glaziologe Felix Keller und der indische Ingenieur und Erfinder des konischen Eiskegels, Sonam Wangchuk, haben beim Bahnhof Morteratsch zusammen mit Schulen, Firmen und einem extra aus Ladakh angereisten Ice-Stupa-Bau-Spezialisten das zweite Ice-Stupa-Dorf entwickelt. Während des ganzen Winters entstehen 3 bis 5 Ice Stupas und weisen auf die Wichtigkeit unserer Wasser-Reserven, dem Gletscher, hin.

 

Christine Salis wird die Gäste jeden Donnerstag bei einem warmen Punch durch das Stupa-Dorf führen und spannende Fakten über das Projekt erzählen. Die Führung ist kostenlos. Weitere Informationen finden Sie unter www.pontresina.ch/fuehrungen

 

 

 

Kostenlose Angebote und Führungen

 

Auch in der Wintersaison 2018/19 werden wiederum kostenlose Angebote und Führungen in Pontresina stattfinden. Dies sind die Dorfführung (jeweils mittwochs), die Kirchenführung Sta. Maria (jeweils mittwochs) sowie Vögel füttern im Taiswald (jeweils donnerstags). Alle detaillierten Informationen finden Sie unter www.pontresina.ch/fuehrungen.

 

Familien-Angebote

Unter www.pontresina.ch/familien sind alle Familien-Erlebnisse aufgelistet, die Eltern und Kinder gemeinsam im Winter in Pontresina unternehmen können. Zudem sind in der Winter-Broschüre alle Pontresiner Familienaktivitäten erwähnt, die Kinder mit oder ohne Eltern erleben können.

 

 

Veranstaltungen

 Auch in der Wintersaison 2018/19 dürfen die Pontresiner Event-Highlights nicht fehlen:

  

· Vernissage Kunstwege: Donnerstag, 20. Dezember 2018

 

Vias d´art Pontresina ist ein einzigartiger und ambitionierter SchneeKunstContest vor atemberaubender Kulisse im Dorfzentrum. Ein Besuch des Kunstweges führt Sie in das lebendige Dorf Pontresinas. Die Via Maistra ist in diesem Winter mit "Urban Elements" aus Schnee möbliert. Die Künstler präsentieren einen Traum aus Schnee und Licht. Sehen Sie bei einem Rundgang zauberhafte Impressionen der künstlerisch und handwerklich meisterhaften Arbeiten. Dieser Anlass findet alle drei Jahre statt. Ein Wettbewerb der 9 besten Teams aus SWE, DEN, NED, GER, TUR und SUI um den Hauptpreis des HGV-Pontresina, mit Publikumsjury und Schülerworkshop. Vernissage: 20. Dezember 2018, 16.30 Uhr beim Hotel Walther.

 

Weitere Informationen unter www.pontresina.ch/kunstwege

 

 

· Sinfonia Engiadina, Freitag, 28. Dezember 2018

 

Seit 1985 können Musikliebhaber jeweils zum Jahresende die Konzerte des Sinfonieorchesters Engiadinageniessen. Am Freitag, 28. Dezember 2018, um 10.30 Uhr spielt die Sinfonia Engiadina, unter der Leitung von Antony Hermus, imGemeinde-und Kongresszentrum Rondo. Tickets sind auf www.sinfonia-engiadina.ch/tickets erhältlich. Weitere Informationen unter www.pontresina.ch/eventkalender.

 

 

 · Ice Musik Konzert| Samstag, 29. Dezember 2018

 

Als Schweizer Premiere lässt der norwegische Musiker Terje Isungset seine Instrumente aus Eis erklingen. Diese werden für die Konzerte aus Natureis hergestellt. Vor oder nach der Show empfiehlt sich ein Rundgang zum Schneekunst-Wettbewerb an der Via Maistra.

 Das Konzert findet vor dem Gemeinde-und Kongresszentrum Rondo statt.

 Weitere Informationen unter www.pontresina.ch/eventkalender.

 

· Kindermusical: Neues von Michel aus Lönneberga, Sonntag, 30. Dezember 2018

 

Am Sonntag, 30. Dezember 2018, versetzt der Schlingel, der Frechdachs oder auch das Schlitzohr Michel den Zuschauer in eine wunderbare Kinderwelt. Mit viel Witz und packender Musik inszeniert Brigitt Maag einmal mehr ein wunderbares Kindermusical basierend auf den Erzählungen von Astrid Lindgren. Ein musikalisches Lausbubentheater für die ganze Familie. Tickets sind auf www.starticket.ch erhältlich. Weitere Informationen unter www.pontresina.ch/eventkalender .

 

 

·  Bun di Bun an, Dienstag, 1. Januar 2018

 

Gäste und Einheimische treffen sich und stossen gemeinsam mit der Gemeinde und Pontresina Tourismus aufs "Neue Jahr" an. Die von der Gemeinde Pontresina offerierte Spezialität und warme Getränke sorgen für Ihr Wohl, damit das neue Jahr wohlgestärkt beginnen mag. Der Anlass findet bei jeder Witterung statt. Wir stossen am Dienstag, 1. Januar 2019 von 17.00 bis 19.00 Uhr zusammen an, musikalisch wird der Anlass ab 17.30 Uhr von einem Ice Musik Konzert begleitet.

 

Weitere Informationen unter www.pontresina.ch/eventkalender.

 

 

· Comedy: Stefan Büsser –Masterarbeit, Donnerstag, 3. Januar2019

 

Die ganze Schweiz kennt seine Bachelor-Arbeit. Dabei hat Stefan Büsser noch viel mehr zu bieten: Seine Master-Arbeit! Darin verarbeitet er über 100 Stunden Bachelor-Arbeit und unzählige Erlebnisse mit Kandidaten, Fans und dem Trash-TV. Darüber hinaus lehrt er seinem Publikum, warum die sogenannten sozialen Medien eigentlich total asozial sind und was uns beim Blick übers Handy-Display hinaus erwartet. Die Büssi-Show findet am Donnerstag, 3. Januar 2019, um 20.30 Uhr im Gemeinde-und Kongresszentrum Rondo statt. Tickets sind auf www.ticketcorner.ch erhältlich. Weitere Informationen unter

 

www.pontresina.ch/eventkalender.

  

 

· Neujahrskonzert: Kammerphilharmonie GR, Samstag, 5. Januar 2019

  

Schon traditionell legt die Kammerphilharmonie Graubünden auch im 2019einen Halt in Pontresina ein. Am Pult der Kammerphilharmonie Graubünden steht der langjährige Leiter des Kammerorchesters Basel und des Berner Kammerorchesters, Johannes Schlaefli seinerzeit auch Mentor von Philippe Bach. Das Konzert spielt am Samstag, 5.Januar 2019, um 17.30 Uhr im Gemeinde-und Kongresszentrum Rondo. Tickets sind auf www.ticketcorner.ch erhältlich.

Weitere Informationen unter www.pontresina.ch/eventkalender.

 

 

· La Diagonela Donnerstag, 19. Januar 2019

  

La Diagonela mit 65km bietet Spitzenathleten wie Breitensportlern eine einmalige Möglichkeit, sich in der traditionsreichen klassichen Langlauftechnik zu messen. Mit der La Pachifica über 30km wird eine weitere attraktive Streckenführung angeboten und La Cuorta mit 11km bietet ist der perfekte Anlass, in der klassichen Technik zu schnuppern.

Weitere Informationen unter www.pontresina.ch/eventkalender.

 

 

· La Sfida, Freitag, 1. Februar 2019

 

La Sfida-die Herausforderung bietet die einmalige Gelegenheit, ein Langlauf-Mehretappen-Rennen zu erleben. Die Tour de Ski als Vorbild, wartet der Schlusstag mit der wahren Herausforderung auf, einem unvergesslichen Aufstieg ins Ziel. Einzelstart, Massenstart, Bonussekunden, alles was im Profi-Zirkus etabliert ist, wird auch hier geboten. Die Etappen finden jeden Tag an einem anderen Ort statt, was die Gelegenheit bietet, die traumhaften Loipen im Oberengadin kennen zu lernen.

Weitere Informationen unter www.pontresina.ch/eventkalender.

 

 

· Langlauf Junioren Schweizermeisterschaften, Sa.-So., 9.-10. Februar 2019

 

Am ersten Februar Wochenende messen sich die besten Schweizer Junioren Talente in den Altersklassen U14 + U16. Die Rennen finden beim Langlaufzentrum Cuntschett in Pontresina statt. Weitere Informationen unter www.pontresina.ch/eventkalender .

 

 

· Kindermusical: Schellen-Ursli, Sonntag, 17. Februar 2019

 

«Hoch oben in den Bergen, weit von hier, da wohnt ein Büblein, so wie ihr.» So beginnt eines der wohl bekanntesten Schweizer Kinderbücher von Selina Chönz und Alois Carigiet. Jetzt tourt «Schellen-Ursli» als Musical durch die ganze Deutschschweiz und spielt am Sonntag, 17. Februar 2019 im Gemeinde-und Kongresszentrum Rondo. Tickets sind auf www.starticket.ch erhältlich. Weitere Informationen unter www.pontresina.ch/eventkalender .

 

 

· 3. Engadiner Nachtlauf mit Ziel in Pontresina, Donnerstag, 7. März 2019

 

In Pontresina werden die Teilnehmer vom 3. Engadin Nachtlauf ins Ziel einfahren. Auf 17 km, mit Start in Sils, wird die Marathonloipe unter besonderen Lichtverhältnissen zu einem unvergesslichen Erlebnis. Im Ziel sorgen Live-Musik, warme Getränke und Fackelstimmung für ein besonderes Ambiente.

Weitere Informationen unter www.pontresina.ch/eventkalender .